Newsarchiv

Oberliga im Dezember

von tcbw

Damen 30

Kantersieg beim ersten Heimspiel: Gegen die Mannschaft vom SV Halstenbek-Rellingen stellten die Damen 40 des TCBW mal wieder ihre Heimstärke unter Beweis. Beim 6:0 Sieg ließen Andrea Bombek, Maren Heffter, Sandra Postiglione und Nicole Jensen ihren Gegnerinnen in den Einzeln nicht den Hauch einer Chance. Die Doppel wurden aufgrund einer schweren Verletzung nicht zu Ende gespielt.

Herren 30

Zweites Auswärtsspiel - zweite Niederlage: Auch im zweiten Spiel lief es für die Herren 30 nicht rund, am Ende steht eine unglückliche 1:5 Niederlage. Christian Hagel gewann als einziger sein Einzel, Philipp Eisenhardt war mit 8:10 im Matchtiebreak unterlegen. Entsprechend mussten beide Doppel für ein Unentschieden gewonnen werden. Doch Hagel/Frank Dzukowski und Eisenhardt/Gregor Scherer mussten sich in zwei engen Doppeln, in denen mehr drin gewesen wäre, geschlagen geben.

Auch das dritte Auswärtsspiel, eine Woche später, endet mit einer 1:5 Niederlage.

Herren 65

Zuhause den zweiten Saisonsieg errungen: In einer umkämpften Partie gelang den Herren 65 ein 4:2 Erfolg. Peter Czikowski und Hans-Joachim Kiesow verloren ihre Einzel, während Witold Wolf und Uwe Wiegand souverän die Oberhand behielten. Czikowski/Berndt Plagmann sicherten den dritten Punkt und Wolf/Wiegand machten es mit einem 14:12 im Matchtiebreak spannender als es ihnen lieb war.

Im Spiel, eine Woche zuvor, gab es hingegen eine 2:4 Niederlage.

 

Zurück

< Dezember 2018  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31