Newsarchiv

Damen 30 und Herren 30

von tcbw

Sowohl die Damen 30 als auch die Herren 30 waren am 12.12.2015 im Einsatz.

Für die Damen 30 bedeutete der zweite Spieltag in der Oberliga Hamburg die zweite Saisonniederlage. Sie mussten sich beim Auswärtsspiel gegen die Mannschaft vom Hamburger SV mit 1:5 geschlagen geben. Sandra Postiglione, Maren Heffter und Nicole Jensen verloren ihre Einzel in zwei Sätzen, die Nr. 4 Stephanie Reinsch unterlag knapp mit 8:10 im Matchtiebreak. Postiglione/Jensen konnten ihre Zweisatzniederlage knapp gestalten, während Heffter/Reinsch aufgrund der verletzungsbedingten Aufgabe des gegnerischen Doppels für den Ehrenpunkt sorgten. Im neuen Jahr steht dann am 09.01.2015 gegen den Rahlstedter HTC das erste Heimspiel an.

Die Herren 30 blieben auch in ihrer dritten Partie in der Verbandsklasse Hamburg ungeschlagen. Beim Auswärtsspiel gegen den HTC Blumenau hieß es am Ende 5:1 für Blau-Weiß. Christian Hagel, Philipp Eisenhardt und Dirk Meyer-Rentz feierten Zweisatzerfolge, Frank Dzukowski hingegen musste seine erste Saisonniederlage hinnehmen. Eisenhardt/Hagel und Dzukowski/Meyer-Rentz gewannen jeweils ihre Doppel in zwei Sätzen und sicherten so den zweiten Sieg der laufenden Saison. Das nächste Spiel findet am 16.01.2015 Zuhause gegen den TTK Sachsenwald statt.

Zurück

< Dezember 2018  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31